Mit Kamera und Handy Zuhause überwachen von unterwegs

Mit Kamera und Handy Zuhause überwachen von unterwegs. Überwachungskamera Fernüberwachung Sicherheit für Haus und Wohnung, wenn man unterwegs ist. Während des Campingurlaub oder auf Reisen mit dem Wohnmobil sein Zuhause jeder Zeit aus der Ferne beobachten zu können, das ist ein hoher Zugewinn an Sicherheit. Aus diesem Grund haben auch wir eine mobile Überwachungskamera die sich bei Bedarf an jeder Stelle vor oder auch im Haus aufstellen lässt. So eine innovative Kameratechnik macht für uns natürlich nur Sinn, wenn diese sich sehr einfach und ohne laufende Kosten zu verursachen von unterwegs bedienen lässt.

Entschieden haben wir uns für eine kabellose Überwachungskamera von Reolink, die Argus Pro ist eine WLAN Kamera mit leistungsstarken Akku der sich über USB und mit Hilfe eines Solarpaneel aufladen lässt. Als wetterfeste Außenkamera oder auch zur Überwachung von Räumen eingesetzt bietet die Kamera auch eine Nachtsichtfunktion sowie Lautsprecher und Mikrofon so das man bei einem Alarm etwas hören und auch selbst sprechen kann.

* unsere Überwachungskamera

Die Überwachungskamera ist so konzipiert, das sie für ihre Funktion nur eine WLAN-Verbindung benötigt um bei Bedarf von Unterwegs von einem Handy oder Laptop angeschaltet zu werden. Als Einbruchschutz verwendet, besitzt die Überwachungskamera einen Bewegungssensor welcher die Kamera automatisch einschaltet und gleichzeitig eine Information an ein oder auch gleich mehrere Mobiltelefone versendet.

Da die WLAN Kamera nicht dauerhaft filmt sondern nur wenn sie durch das App per Handy oder im Falle eines Alarmes aktiviert wird, hält der Akku mehrere Monate. Für eine eine längere Akku-Laufzeit verwenden wir das von Reolink angebotene Solarpaneel welches gut in der Sonne ausgerichtet die Batterie immer wieder neu auflädt.

Wir nutzen die handliche Überwachungskamera von Reolink jetzt schon seit einigen Monaten und können so unser Haus Tag und Nacht immer dann aus der Ferne beobachten, wenn wir mit unserem Wohnmobil unterwegs sind. Besonders gut an dieser Außenüberwachung von Gebäuden und Grundstücken finden wir die sehr geringen laufenden Kosten welche nur durch die erforderliche Internetverbindung entstehen. Somit müssen wir zuhause nur den WLAN-Router angeschaltet lassen welcher einen sehr geringen Stromverbrauch hat.

Falls einmal doch durch die Überwachungskamera ein Alarm ausgelöst werden sollte, können wir sofort nachsehen und auch hören ob tatsächlich etwas passiert ist und bei Bedarf unseren Nachbarn anrufen der dann nachschaut oder die Polizei ruft.

So eine einfach zu installierende Kameratechnik für die Überwachung von Haus oder Wohnung sollte jeder Camper nutzen um noch beruhigter in den Urlaub fahren zu können. Natürlich lässt sich die mobile Kamera auch zum beobachten von Kinder, Haustiere, Garageneinfahrt und auch direkt in einem Wohnmobil benutzen.

* unsere Überwachungskamera

überwachungskamera über handy abrufen, wlan, nachtsicht, ohne sim karte, ohne strom, mit solar, app, geräusche hören, rein sprechen, 1080p HD, IP kamera, sd karte, kabellos, wifi, solarpanel

* mehr Überwachungskameras

Schreibe einen Kommentar